Unsere Hofansicht... Wir haben zahlreiche Tiere auf dem Bauernhof, die Sie schon erwarten... Für Kinder bieten wir vielfältige Spielgelegenheiten!



Pferdestadt Warendorf

Die Kreisstadt Warendorf (20 Autominuten vom Sauwohlfühlhof ) hat ca. 39.000 Einwohner. Die ehemalige Hansestadt hat einen Hauch vergangener Jahrhunderte bewahrt. Davon zeugt noch heute der historische Marktplatz mit seinen imposanten Giebeln. Aber auch die Nebenmärkte wie der Schweinemarkt oder der Heumarkt erinnern an die einst blühende Hanse- und Handelsstadt. Viele kleine Gässchen und liebevoll gepflegte Fachwerkhäuser, stuckverzierte Fassaden, geschmiedete Ausleger, alte Tafeln oder kunstvoll geschnitzte Balken fallen dem Besucher beim Rundgang durch die historische Altstadt sofort ins Auge und lassen die Handschrift der Bauherren und Architekten längst vergangener Jahrhunderte erkennen.

Landesweit bekannt ist Warendorf als Hochburg des Pferdesports (Landesgestüt NRW).


Marktplatz Der Marienbrunnen am Marktplatz wird von reich verzierten Fachwerkhäusern umrahmt.

In wenigen Minuten erreichen Sie die einladenden Geschäfte der Innenstadt. Weitere Infos zu Warendorf bietet dieser Warendorf-Link.


Die Ems fließt durch Warendorf. Marktplatz Die Hengstparade ist landesweit bekannt und beliebt.


Nach oben