Sehenswürdigkeiten rund um den Sauwohlfühlhof

Münsterland Tourismus
Herzlich willkommen im Münsterland. Unter diesem Link finden Sie alles Erlebenswerte, aktuelle Veranstaltungen und Termine.

Domstadt Münster
Nur 20 Autominuten von unserem Sauwohlfühlhof entfernt liegt die interessanteste Stadt im Münsterland, die Stadt des "Westfälischen Friedens". In der historischen Altstadt verbinden sich klassische Bauten (z.B. Prinzipalmarkt, Schlaunsches Schloss und Erbdrostenhof) mit moderner Architektur (Stadtbücherei, Stadttheater).

Besuchen Sie den herrlichen Dom mit Schatzkammer und Astronomischer Uhr. Die Universität ist die drittgrößte Uni in Deutschland und die 35.000 Studenten prägen das Stadtbild, die Kneipenwelt und die Fahrradwege - Münster gilt als heimliche deutsche Fahrrad-Hauptstadt. Der Allwetterzoo und das Planetarium am wunderschönen Aasee sind weitere Attraktionen.
Die Münster-Kurzinfo zeigt eine zweiseitige Übersicht der wichtigsten Sehenswürdigkeiten inklusive Stadtplan-Skizze. Weitere Infos gibt dieser Münster-Link.



Pferdestadt Warendorf

Die Kreisstadt Warendorf (20 Autominuten vom Sauwohlfühlhof ) hat ca. 39.000 Einwohner. Die ehemalige Hansestadt hat einen Hauch vergangener Jahrhunderte bewahrt. Davon zeugt noch heute der historische Marktplatz mit seinen imposanten Giebeln. Aber auch die Nebenmärkte wie der Schweinemarkt oder der Heumarkt erinnern an die einst blühende Hanse- und Handelsstadt. Viele kleine Gässchen und liebevoll gepflegte Fachwerkhäuser, stuckverzierte Fassaden, geschmiedete Ausleger, alte Tafeln oder kunstvoll geschnitzte Balken fallen dem Besucher beim Rundgang durch die historische Altstadt sofort ins Auge und lassen die Handschrift der Bauherren und Architekten längst vergangener Jahrhunderte erkennen.
Landesweit bekannt ist Warendorf als Hochburg des Pferdesports (Landesgestüt NRW).
Der Marienbrunnen am Marktplatz wird von reich verzierten Fachwerkhäusern umrahmt.
In wenigen Minuten erreichen Sie die einladenden Geschäfte der Innenstadt. Weitere Infos zu Warendorf bietet dieser Warendorf-Link.



Everswinkel

Der Ort Everswinkel bietet gute Einkaufsmöglichkeiten und vom Sauwohlfühlhof aus in ca. 5 Minuten mit dem Auto zu erreichen.
Freizeithinweise bietet dieser Everswinkel-Link. Für "Wasserratten" ist das Erlebnisbad Vitusbad einen Besuch wert.
Historische Infos gibt der zweite Link zum historischen Everswinkel.

Der Wild-Eber hieß im Mittelalter "Ever" und gab dem Ort seinen Namen, da dort sehr viele Wildschweine vorkamen.
Übrigens hat unsere Hofadresse "Evener" den gleichen Wort-Ursprung. Ist es nur Zufall, dass wir heute Schweinezucht betreiben...?



Telgte

Telgte (ca. 9 Autominuten vom Sauwohlfühlhof entfernt) ist eine gemütliche Kleinstadt zum Einkaufen. An den Ems-Auen kann man sehr schöne ausgedehnte Spazierengänge unternehmen. Hier der Telgte-Link.



Sendenhorst

Die südlich vom Hof gelegene Stadt Sendenhorst (ca. 5 Autominuten vom Sauwohlfühlhof ) ist einen Besuch wert wegen seiner rund um die Hauptkirche gelegenen Einkaufsmöglichkeiten und seiner Promenade.
In der Innenstadt von Sendenhorst finden sich zudem noch viele reizvolle Fachwerkhäuser!



Nordkirchen

Nordkirchen ist eine kleine Gemeinde im südlichen Münsterland, ca. 25 Autominuten vom Sauwohlfühlhof entfernt. Der Name ist aber überregional so bekannt, weil es dort eine imposante Schloss-Anlage zu bewundern gibt: Das Schloss Nordkirchen – Barock trifft Münsterland. 
Es gilt als das Westfälische Versailles und liegt in einer romantischen Garten- und Parkanlage.

×

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Onlineangebots. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Datenschutzerklärung